Want to help breaking the
cycle of suppressed demand & Invest now!

We have already distributed over 450,000 cookstoves + water filters to the poorest 30% of families in Rwanda, touching the lives of over 1.5 million Rwandans.

We follow Sustainable Development Goals (SDGs)

E_2019_Goal_6-512x512 (1)
E_2019_Goal_7-512x512 (1)
E_2019_Goal_13-512x512
Maji Holding AG

Creating a virtuous cycle of sustainable health, environmental & social benefits across Africa, and beyond.

Our Impact 2015-2019

0% Reduction in cookstove emissions among children
0% Reduction in diarrhoea
0mio CHF Total raised funds
0% Reduction in household air pllution for families cooking
the cycle of maji holding and investments
enviromental-icon-1

Social & Environmental.

• Proven health impact: reduced child morbidity, mortality and significantly improved health through reduction of waterborne diseases and smoke inhalation.

• Overcoming traditional ‘suppressed demand’ barriers: low incomes are mitigated through
giving the devices away for free and challenges surrounding poor infrastructure are eased by the Rwandan Government providing logistics.

• Positive carbon footprint: reduced deforestation and CER generation.

• Strong gender angle: Empowering women and children to become educated through reduced time taken to collect firewood and water ultimately allowing them to make a greater financial contribution to society.

Economic & Commercial.

• Productivity & output: a healthier, more gender balanced, workforce increases GDP.

• Education & employment: implementation and training programs, future maintenance and manufacturing contracts.

• Commercial returns: aligned project impact with the ability to organically grow exponentially through the creation of a virtuous cycle of sustainability.

economic-icon-1

Supported by the United Nations, DelAgua, Worldbank and the Ethereum Blockchain.

The impact of project Tubeho Neza

Inadequate and unsafe drinking water is the leading cause of diarrheal disease, which alone accounts for more than 500,000 deaths annually in children under 5 years in low-income countries (Pruss 2014).

SECTORS IN RWANDA SHOWING CONTROL AREAS, PHASE 2, AND PHASE 3

Environmental contamination at the household level is a major cause of death and disease, particularly among rural populations in low-income countries. Household air pollution (HAP) contributes to acute lower respiratory infection (ALRI), the leading cause of death in children under 5; among adults, HAP is a risk factor for ischaemic heart disease, stroke, hypertension, chronic obstructive pulmonary disease, lung cancer, trachea, bronchus, cerebrovascular disease and cataracts (Gordon 2014; Smith 2014; Clark & Peel 2014).

Collectively, pneumonia and diarrhoea are responsible for an estimated 6.9 million deaths annually (The Lancet Diarrhoea and Pneumonia Interventions Study Group 2012). In Rwanda, 99.0% of rural householders cook with biomass, mainly on open three-stone fires, and only 2.2% have water on their premises (Rwanda DHS).

INTERVENTION AND PILOT STUDIES

The intervention consists of the free distribution of cookstoves and water filters and the continued monitoring and promotion of their use. The cookstove is the EcoZoomTM Dura, a “rocket stove” that concentrates the combustion process while channeling airflow to more completely burn the combustible fuel provided.

28 in cookstove emission
50 percent reduction of diarrhea
73 percent reduction in household pollution for families cooking

The water filter is the Vestergaard Frandsen Lifestraw FamilyTM 2.0, a point-of-use microbial water treatment system designed for household use in resource-limited settings. The unit treats up to 18,000 liters of water, which can supply a family of five with clean drinking water for three to five years, and exceeds the World Health Organization’s (WHO) “highly protective” standard for household water treatment technologies (Clasen 2009). The intervention is promoted by initial and regular follow-up visits by community health workers (CHWs) hired by the MOH that are trained and compensated for their time on the project by the implementer.

Subscribe to our Newsletter!

Or join our socials

Stay Connected

Latest News

Stufenweise

Der MAJI Holding AG ist nicht in allen Ländern der Welt zum Vertrieb von MAJI Holding AG Token berechtigt

Ein Verkauf von MAJI Holding AG Token an US-Bürger ist ausgeschlossen. Darunter werden Personen verstanden, die Staatsangehörige der Vereinigten Staaten von Amerika sind, dort ihr Domizil haben, dort steuerpflichtig sind oder Personengesellschaften oder Kapitalgesellschaften, die gemäß den Gesetzen der Vereinigten Staaten von Amerika beziehungsweise eines Bundesstaates, Territoriums oder einer Besitzung der Vereinigten Staaten gegründet werden. Die MAJI Holding AG Token wurden und werden nicht nach dem United States Securities Act aus dem Jahr 1933 in seiner geltenden Fassung oder nach den Wertpapiergesetzen eines Bundesstaates oder einer Gebietskörperschaft der Vereinigten Staaten von Amerika oder ihrer Territorien, Besitzungen oder sonstiger Gebiete registriert, die ihrer Rechtshoheit unterstehen. Sollten sich nach Begründung der Geschäftsbeziehung die persönlichen Verhältnisse des Anlegers derart ändern, dass er als US-Bürger im Sinne der vorstehenden Definition zu qualifizieren ist, ist der Anleger verpflichtet die MAJI Holding AG Token unverzüglich zu veräussern und die MAJI Holding AG vollumfänglich zu informieren.

Das eben Gelesene gilt sinngemäß auch für Australien, Japan und Kanada. Die MAJI Holding AG Token werden demzufolge dort weder öffentlich angeboten, noch verkauft, noch direkt oder indirekt in ein solches Gebiet geliefert.

Disclaimer

Bevor Sie fortfahren, lesen Sie bitte den Disclaimer sorgfältig durch. Sie können den Prospekt zu den MAJI Holding AG Token nur aufrufen, wenn Sie die nachfolgenden, wichtigen rechtlichen Hinweise sorgfältig lesen und anschliessend akzeptieren.

1. Allgemeine Grundsätze

Der Prospekt stellt weder ein Angebot, noch eine Empfehlung oder Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Erwerb der MAJI Holding AG Token dar. Die in dem Prospekt veröffentlichte Inhalte dienen ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch sowie zu Informationszwecken.

Der Erwerb von MAJI Holding AG Token erfolgt auf der Basis des Prospektes und des Zeichnungsscheins (nachfolgend die „Dokumente“). Gültigkeit haben nur die Informationen, die in diesen Dokumenten enthalten sind.

Mit dem Erwerb der MAJI Holding AG Token gelten die Dokumente als durch den Anleger zur Kenntnis genommen und genehmigt.

2. Unverbindlichkeit

Informationen, die nicht in den Dokumenten enthalten sind, gelten als nicht autorisiert und sind nicht verlässlich.

Die in den Dokumenten enthaltenen Informationen sind auf keinen Fall als Anlageempfehlung, rechtliche oder steuerliche Empfehlung zu verstehen. Die enthaltenen Informationen haben keinerlei Beratungscharakter in irgendeiner Form.

Potenzielle Anleger müssen sich eigenständig über mögliche steuerliche Konsequenzen, die rechtlichen Voraussetzungen und mögliche Devisenbeschränkungen oder Kontrollvorschriften informieren, die in den Ländern ihrer Staatsangehörigkeit, ihres Wohnsitzes oder ihres Aufenthaltsortes gelten und die bedeutsam für den Kauf der MAJI Holding AG Token sein können.

Es wird den Anlegern empfohlen, vor jeder Anlageentscheidung eine spezifische professionelle, persönliche und angemessene Beratung einzuholen.

Gewährleistung

Sämtliche Informationen werden durch die MAJI Holding AG AG unter grösster Sorgfalt zusammengestellt. Die im Prospekt enthaltenen Informationen stammen aus als zuverlässig erachteten Quellen. Die MAJI Holding AG AG übernimmt aber keine Gewährleistung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in den Dokumenten veröffentlichten Informationen.

Datensicherheit und Verknüpfung mit Webseiten Dritter

Die Kommunikation über E-Mail mit der MAJI Holding AG AG findet offen und unverschlüsselt statt. Ein Ausschluss, dass auf diesem Weg gesendete Daten von Dritten eingesehen und die Kontaktaufnahmen mit der MAJI Holding AG AG nachvollzogen werden können, ist nicht möglich. Zudem besteht die Möglichkeit, dass Daten unter Umständen grenzüberschreitend zirkulieren, selbst wenn sich Sender und Empfänger im gleichen Land befinden.

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten – sogenannten Hyperlinks – werden Verknüpfungen zu Webseiten Dritter erstellt. Diese Links entziehen sich vollständig dem Einfluss von MAJI Holding AG AG. Die MAJI Holding AG AG übernimmt für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmässigkeit des Inhalts und die dort gemachten Angebote (Produkte, Dienstleistungen, Daten, etc.) keine Verantwortung.

Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Datenschutzerklärung.

Risikohinweis

Der Anleger könnte das gesamte angelegte Kapital oder einen Teil davon verlieren.

Es wird nachfolgend auf die Risikofaktoren im Prospekt verwiesen.

Achtung: Aufgrund gesetzlicher Vorgaben werden nur die wesentlichsten Risikofaktoren, die für die MAJI Holding AG AG als Emittentin und für die MAJI Holding AG Token als Wertpapiere spezifisch sind, genannt.

Die MAJI Holding AG AG hat nach bestem Wissen und Gewissen die Wesentlichkeit und Eintrittswahrscheinlichkeit der Risiken beurteilt.

Im Prospekt sind keine Risikofaktoren enthalten, die allgemeiner Natur sind und nur dem Haftungsausschluss dienen, da spezifischere Risikofaktoren, die die Anleger kennen sollten, nicht verschleiert werden sollen, damit der Prospekt die Informationen in leicht zu analysierender, knapper und verständlicher Form präsentiert.

Haftungsausschluss

Die MAJI Holding AG AG lehnt innerhalb der gesetzlich zulässigen Grenzen jede Haftung, einschliesslich der Fahrlässigkeit, und Haftung gegenüber Dritten, für Verluste oder Schäden jeglicher Art ab, gleichgültig ob es sich um direkte oder indirekte Folgeschäden im Zusammenhang mit dem Zugriff auf die Dokumente oder auf eine andere Website über einen Link, mit deren Benutzung, deren Durchsicht oder mit heruntergeladenen Elementen handelt.

Ein Anleger, der wegen der im Prospekt enthaltenen Angaben Klage einreichen will, muss nach den nationalen Rechtsvorschriften möglicherweise für die Übersetzung des Prospekts aufkommen, bevor das Verfahren eingeleitet werden kann.

Zivilrechtlich haften nur diejenigen Personen, die die Zusammenfassung des Prospekts samt etwaiger Übersetzungen vorgelegt und übermittelt haben, und dies auch nur für den Fall, dass die Zusammenfassung, wenn sie zusammen mit den anderen Teilen des Prospekts gelesen wird, irreführend, unrichtig oder widersprüchlich ist oder dass sie, wenn sie zusammen mit den anderen Teilen des Prospekts gelesen wird, nicht die Basisinformationen vermittelt, die in Bezug auf Anlagen in die betreffenden Wertpapiere für die Anleger eine Entscheidungshilfe darstellen würden.